Einbindung einer PBXact Telefonanlage in Ihre bestehende IT Umgebung

Wie eine Sangoma PBXact Telefonanlage (on-premise also vor Ort als Hardware) in Ihr Gesamtsystem einbinden können zeigen wir Ihnen in der Grafik rechts.

Gleich wie bei einer FreePBX Anlage - Sie finden den zugehörigen Beitrag auf unserem Blog - binden Sie die PBXact Plattform in Ihr Gesamtsystem, unabhängig von aktuell verwendeten Standards, einfach mit ein.

Im Falle einer bestehenden analogen PSTN- bzw. einer digitalen ISDN-Leitung (T1/E1 oder BRI) bzw. analogen Endgeräten schalten wir ein zusätzliches Gateway als Übersetzer zwischen Ihr neues VoIP System und die bestehenden Systeme.

Ihren Internetanschluss bzw. SIP Trunk können Sie bei Bedarf mittels Session Border Controller zusätzlich absichern. 

In All-IP Umgebungen ist die Einbindung schlanker und noch einfacher. Hier werden keine Gateways als Verbindungsbrücken benötigt. Mittels Quick-Start Setup Assistent ist Ihre Anlage in kürzester Zeit einsatzbereit (10 Minuten für 10 User garantiert). 

Gerne skizzieren wir mit Ihnen gemeinsam Ihre technische Umgebung und empfehlen Ihnen eine passende Lösung. Melden Sie sich bei uns.

 

Tags: PBXact
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Sangoma PBXact 25 PBXT-UCS-0025
645,00 € *
Sangoma PBXact 40 PBXT-UCS-0040
845,00 € *
Sangoma PBXact 60 PBXT-UCS-0060
995,00 € *
TIPP! von uns
PBXT-UCS-0075 PBXT-UCS-0075
995,00 € *
Sangoma PBXact 100 Telefonanlage PBXT-UCS-0100
1.495,00 € *
Sangomas PBXact 400 Telefonanlage PBXT-UCS-0400
2.995,00 € *
Sangomas PBXact 400 Telefonanlage PBXT-UCS-0400-2PS
3.495,00 € *
Sangoma PBXact 1000 Unified Communication Plattform PBXT-UCS-1000
7.295,00 € *