Was ist nochmal ein VoIP Gateway?

Gateway Serie Teil 1

Ein Gateway ist einfach ausgedrückt eine physische Konvertierungsmaschine. Konvertiert wird herkömmliche telefonische Kommunikation (im Fachjargon: TDM TelefonTraffic = Time Division Multiplexing Traffic) in IP-Pakete (IP steht für Internet Protocol – also „internetfähige Pakete“) zur Übermittlung über ein Datennetzwerk bzw. vice versa digitale IP-Pakete in TDM Kommunikation für den Transport zu einem PSTN (Public Switched Telephone Network).

Wenn Sie etwa ein nicht IP-fähiges Telefonsystem oder Netzwerk verwenden, kann Ihnen also ein VoIP-Gateway (manche sprechen auf von einem PSTN-Gateway) dabei helfen, die Lücke zwischen traditionellen und neuen digitalen Geräten zu schließen und Sie und Ihre Benutzer mit der digitalen Welt verbinden.

Kurz zusammengefasst: Wofür wird die Konvertierung eines Gateways verwendet?

  1. Eingehende PSTN Telefonleitungen (analog oder digital) zu VoIP/SIP übertragen
  2. Bestehende, ältere PBX Telefonsysteme mit einem IP Netzwerk verbinden

Wenn Sie mehr über VoIP Gateways erfahren möchten - laden Sie sich das kostenlose Whitepaper von media.tel herunter.

 

Thanks to unsplash and Keith Bremner for the amazing photo: https://unsplash.com/photos/qkUK2WjuzkI!

Tags: Gateways
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
VEGA-60G-02BRI VEGA-60G-02BRI

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!

Sangoma Vega 60G Vorderansicht VEGA-60G-04BRI

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!

Sangoma Vega 50 Media Gateway VEGA-050-02BRIN

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!

Sangoma Vega 50 Media Gateway VEGA-050-04BRIN

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!

VEGA-100G-1T1/E1 (ohne Netzteil) VEGA-100G-1T1/E1 (ohne Netzteil)

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!

VEGA-200G-1T1/E1 (ohne Netzteil) VEGA-200G-1T1/E1 (ohne Netzteil)

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!