Mehr Selbstverantwortung für Ihre Enduser

Ihr Endbenutzer managt seine Kommunikation selbst - Ihr Admin kann entspannen und jederzeit kontrollieren.

Reduzieren Sie die Supportanrufe in Ihrer IT-Abteilung durch das End Point Management der Sangoma PBXs und verhindern Sie den Zugang zu den Bereichen, in denen Unwissende Schaden anrichten könnten. Mit Lösungen von Sangoma bieten sich Ihnen folgende Funktionen:

UCP - das User Control Panel bietet jeder Nebenstelle (bzw. jedem Benutzer) die Möglichkeit...

  • eigene Einstellungen zu treffen,
  • Anrufverläufe einzusehen,
  • Voice-Mails abzurufen,
  • Konferenzen einzusehen,
  • Präsenzzeiten einzustellen,
  • Single-Sign-On - Anmeldung mittels AD (Active Directory)

Phone Apps - gratis inkludiert beim Erwerb von Sangoma IP Telefonen

Kontrollieren Sie komplizierte Funktionen direkt vom Telefon aus. Die Intelligenz der Phone Apps befindet sich auf Ihrer Sangoma PBX - fällt Ihr IP Telefon also unerwartet aus, gehen keine Informationen hinsichtlich Weiterleitungen, etc. verloren. Ihre Enduser müssen sich keine lästigen Featurecodes mehr merken und können selbstverantwortlich Ihre Einstellungen treffen.

Bei Bedarf sind die Sangoma Phone Apps auch auf IP Telefonen von Drittanbietern verfügbar. Gerne senden wir Ihnen eine Liste mit den kompatiblen Herstellern.

Was bieten die Sangoma Phone Apps nun konkret?

a) Call Control

  • Do not Disturb (DND): also die Möglichkeit Ihr Telefon auf Pause zu schalten und sich eine Pause zu gönnen
  • Visual Voicemail: auf Ihrem Display sehen wer wann angerufen, eine Nachricht hinterlassen hat und diese ggf. weiterleiten
  • Follow Me (serverseitige Ausführung)
  • Presence: Präsenzeiten, damit Ihre Anrufer stets informiert sind wann Sie erreichbar sind
  • Parking: Ihr Gesprächspartner wartet während Sie eventuell Rückfragen an andere Abteilungen stellen
  • Call Forward: Anrufweiterleitung manuell oder automatisch
  • Contacts: Management der Daten Ihrer Telefonkontakte (Namen, Nummern,...)
  • Conference Rooms: Einsicht in Konferenzen und an diesen teilnehmen

b) Hot Desking

Mittels eigenem Login/Passwort flexibel arbeiten wo und wann auch immer. Binden Sie Ihre externen Mitarbeiter rasch in Ihre Organisation mit ein. Sobald sich jemand an einem Ort anmeldet wird dieser automatisch an Telefonen mit bestehender Anmeldung ausgeloggt.

c) PBX Control

Ihr Enduser kann je nach Berechtigungslage und dem Willen Ihres Administrators direkt auf Ihrer Telefonanlage notwendige Änderungen vornehmen:

  • Call Flow Control: Call Flows einsehen, aktivieren/deaktivieren
  • Queues: Warteschlangen-Informationen einsehen wie wartende Gesprächsteilnehmer, Wartedauer, Status
  • Queue Agents: dadurch kann jeder einzelne (Callcenter-)Mitarbeiter die Warteschlangen, für die dieser berechtigt ist einzusehen, sich einzuhängen und auf Bedarf Präsenzzeiten verändern
  • Time Conditions (Geschäftszeitenmodul): Standardöffnungszeiten temporär/permanent anpassen

ZULU Softclient

Den beliebten Softclient gibt es bald auch als Smartphone-APP. Bereits im März 2018 dürfen wir uns darüber freuen.

Verwenden Sie für den ZULU Softclient Ihr UCP oder AD-Login und versenden Sie SMS oder auch Faxe, kontrollieren Sie Ihre Präsenzzeiten oder telefonieren Sie ganz einfach per Click-to-Call.

 

Mehr Infos gewünscht? Jederzeit gerne – kontaktieren Sie uns!

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Zulu UC Logo Sangoma Zulu UC für 20 User (ohne Netzteil)

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!

FreePBX Phone Apps Sangoma FreePBX CM Phone Apps (ohne Netzteil)

Preise nur für registrierte Benutzer sichtbar!